DURCH DIE NACHT MIT ...

... ist eine Dokumentarfilmserie des ZDF für den deutsch-französischen Kulturkanal arte, gedreht ab 2002 von
avanti media an verschiedenen Schauplätzen.

Zwei Prominente aus Kunst und Kultur verbringen einen Abend miteinander und werden von zwei Kamerateams begleitet. Einer der beiden ist der Gastgeber, er kann Ort und Programm bestimmen. Zum Teil werden Orte extra für die Dreharbeiten zugänglich gemacht. Es gibt keinen Moderator, es funktioniert dadurch, dass die Stars als Menschen gezeigt werden, die beim Plaudern die Kameras vergessen und Dinge tun, die sie sonst im Fernsehen eigentlich nicht tun würden.

Jörg Buttgereit hat bislang 3 Folgen der Serie als Regisseur gedreht und stand in einer Folge selbst vor der Kamera.