CAPTAIN BERLIN #12

Justitia ist blind – und diesmal ganz besonders! Gerade war Captain Berlin noch der gefeierte Held der Hauptstadt, nun sitzt er in Haft und muss sich vor Gericht verantworten.

CAPTAIN BERLIN #12, Cover: Rainer Engel

Wie konnte es soweit kommen? Wurde der Held gelinkt? Sind dunkle Machenschaften im Spiel? Erfahrt es in der spektakulären 12. Ausgabe von Jörg Buttgereit`s CAPTAIN BERLIN!

Der offizielle Erstverkaufstag im Bahnhofsbuchhandel bzw. Zeitschriftenhandel für CAPTAIN BERLIN #12 ist der 5. August 2022. Jetzt im Weissblech-Shop!

Der Soundtrack meines Lebens

Der Podcast über die wichtigste Nebensache der Welt: „Der Soundtrack meines Lebens“. VISIONS-Redakteur Jan Schwarzkamp nimmt den Hörer mit auf eine Reise durch das musikalische Leben von Jörg Buttgereit. Die fällt mal nerdig, mal erhellend und immer persönlich aus.

Foto: Jan Schwarzkamp

Im Podcastgespräch erzählt der bekennende Kiss-Fan warum ihn Ennio Morricones „Spiel mir das Lied vom Tod“ schon früh in seinen Bann zieht. Außerdem spricht Buttgereit darüber, wie er in den 80er Jahren unter anderem das letzte Konzert von Led Zeppelin erlebt und auf der Dekorateurs-Berufsschule ebenfalls Kiss- und Horror-Film-Fan Dirk Felsenheimer aka Die Ärzte-Schlagzeuger Bela B. kennenlernt. Ein Austausch zu Popkultur im Allgemeinen und ein Blick auf das Leben durch die Linse der Musik im Speziellen.

Die Folge mit Jörg Buttgereit ist jetzt online auf allen einschlägigen Podcast-Plattformen verfügbar.

GREEN FRANKENSTEIN Hörspiel Download

Im Hafen von Hiroshima wird ein Schiffbrüchiger angeschwemmt. Der verwirrte Mann erzählt von einem riesigen Monster, das sein Fischerboot angegriffen und die Besatzung gefressen hat. Als der amerikanische Frankenstein-Experte Russ Adams (Rainer Brandt) und die smarte japanische Strahlenforscherin Takako Mizuno (Akiko Fujino-Yoshida) von dem Vorfall erfahren, werden sie hellhörig. Hatten sie doch vor Jahren ein durch Atombombenstrahlung mutiertes Frankenstein-Monster aufgezogen, das bei einem Erdbeben von der Erde verschluckt worden war. Dr. Adams meint, dass sich aus Zellresten dieses Wesens ein neuer Frankenstein entwickelt hat. Dieser hat sich im Meer mit der Natur verbunden und sieht den Menschen als Feind an, da der durch die Umweltverschmutzung das Ökosystem der Erde gefährdet.

GREEN FRANKENSTEIN jetzt in der WDR Mediathek als kostenloser Download.

Buch und Regie: Jörg Buttgereit
Musik: Andre Abshagen
Technische Realisation: Jonas Bergler
Dramaturgie: Natalie Szallies
Produktion: WDR 2011/ca. 53‘

„Captain Berlin vs. Dracula“ auf CD!

Jörg Buttgereits Hörspiel CAPTAIN BERLIN VERSUS DRACULA erscheint im Juli 2022 als limitierte CD im Digipak bei Klabautermann Records.

CAPTAIN BERLIN VERSUS DRACULA CD-Cover von Rainer Engel

Berlin 1973. In der geteilten Stadt rettet der einzige ungeteilte Superheld Deutschlands die Menschheit: Captain Berlin. Diesmal hat er es mit den Mächten des Bösen in ihrer schlimmsten Gestalt zu tun. Denn was Captain Berlin immer schon ahnte, ist wahr: Die vermeintlich tödliche Kugel, mit der Adolf Hitler im Führerbunker seinem Leben ein Ende setzen wollte, hat knapp das Gehirn des Führers verfehlt. Jetzt hat der wahnsinnige Nazidoktor Heinz von Blitzen Hitlers konserviertes Hirn in ein Robotergehäuse eingebaut und greift nach der Weltherrschaft. Dazu will er sich mit dem Fürsten der Finsternis, Dracula, verbünden, denn nur dieser kennt das Geheimnis des ewigen Lebens. Und wenn der blutdürstige transsylvanische Graf auch die teutonische Hitler-Kreation verachtet, interessiert er sich doch umso mehr für Captain Berlins Tochter, Maria.

Die Rolle des Graf Dracula übernimmt Bela B., Drummer und Sänger von Die Ärzte, der seinen Künstlernamen aus Begeisterung für den ersten Dracula-Darsteller, Bela Lugosi, wählte.

Sprecher/in:
Viktor Neumann: Captain Berlin
Bela B. Felsenheimer: Graf Dracula
Peter Groeger: Heinz von Blitzen
Udo Schenk : Adolf Hitler
Inge Schilling: Frauenstimme
Friedhelm Ptok: Pater Braun
Nina Weniger: Maria
Paul Wolff: Erzähler
Jörg Buttgereit: Teutonenmonster

Buch und Regie: Jörg Buttgereit
Technische Realisierung: Jonas Bergler
Regieassistenz: Martin Heindel
Redaktion: Natalie Szallies
Produktion: WDR 2006

Hörspiel CD bei Klabautermann Records bestellen.

Hörspiel CD im Weissblech Shop.

Neue NEKROMANTIK 2 Blu-ray mit Ghana-Poster

Da das limitierte Mediabook von Nekromantik 2 lange vergriffen ist, erscheint der 110-minütige Extended Cut im Juni 2022 bei Media Target als Softbox auf Blu-ray mit umfangreichem Bonusmaterial und internationalen Untertitelspuren. Das 8-seitige Poster-Booklet läßt sich zu einem expliziten Filmplakat aus Ghana auffalten.

„Die schönen Beine eines zierlich-jungen Mädchens mit blonden Haaren und roten Lippen bewegen sich durch die Friedhofsanlage. Ein schwarzer Schuh mit hohem Absatz tritt die Schaufel in die noch frische Erde. Sie beginnt das Grab des Helden von Nekromantik auszuheben. Monika liebt Leichen und lernt den Pornosynchronsprecher Mark kennen. Fast ist sie bereit, ihren alten toten Freund für den neuen aufzugeben, doch sie wird ein bißchen untreu und entscheidet sich am Ende doch für die Einheit von Liebe und Tod. Nekromantik, das ist die Verschmelzung der Gegensätze von Liebe und Tod, das ist das Allerunglaublichste, präsentiert im Tonfall allergrößter Selbstverständlichkeit. Das Spannungsverhältnis zwischen den Gegensätzen durchzieht den ganzen Film. Die jugendliche Unschuld des Mädchens widerspricht ihrem finsteren Treiben sowie die eingestreuten Splatter-Szenen der lyrischen Atmosphäre und die schöne Unbeholfenheit der Amateurschauspieler, der abgründigen Perfektion der Inszenierung. Jörg Buttgereit hat leidenschaftlich experimentiert, nun ist er ruhiger geworden, und sein Film ist auf erhabene Weise lyrisch.“ – Anke Sterneborg

Extras:
Audiokommentar Deutsch & Englisch; Making of Nekromantik 2 (HD) Deutsch & Englisch; Umfangreiche Bildergalerie (HD) mit Audiokommentar in Deutsch & Englisch; Outtakes (HD) mit Audiokommentar in Deutsch & Englisch; Casting mit Monika M.; Premierenfootage (HD) mit Audiokommentar in Deutsch & Englisch; TV Doku „Literweise Spielfilmblut“; Kurzfilm von Manfred Jelinski; 2 Musikvideos; TV Interviews; 8-seitiges Ghana-Poster-Booklet.
Untertitel / Subtitles:‎ Deutsch, Englisch, Französisch, Schwedisch, Portugiesisch, Italienisch, Finnisch, Spanisch.

Film Podcast mit Buttgereit

Eingefleischte Horrorfans sehen sich gerne als wilde Hunde, die durch nichts aus der Fassung zu bringen sind. Wüste Splattersauereien können ihnen nichts anhaben. Allerdings nur scheinbar… Im FM4 Film Podcast plaudert Jörg Buttgereit mit Christian Fuchs über seine filmische Sozialisation.

Dass neben Godzilla, Bruce Lee und Sergio Leone dabei auch Drei Damen von Grill erwähnt werden, darf als Spoiler verraten werden. Story dazu und Link gibt es hier.

Doro Pesch präsentiert Buttgereit Hörspiel SUMMER OF HATE

Wie wird aus einem Hippie-Guru ein Mörder? Ende der 60er in L.A.: Eigentlich sollte es um Love und Peace gehen, doch aus einer Kommune macht ihr Anführer Charles Manson eine mordende Sekte. Metal-Queen Doro Pesch präsentiert in dem WDR Podcast „Dunkle Seelen“ Jörg Buttgereits Hörspiel Summer of Hate.

Wie entsteht das Böse im Menschen? Um das zu verstehen, wollen wir es nicht erklären, sondern erleben. Doro Pesch lässt uns in ausgewählte Hörspiele über wahre Verbrechen und dunkle Seelen eintauchen.

Hörspiel-Podcast Summer of Hate kostenlos in der ARD Mediathek anhören!

Besprechung zum Hörspiel auf Medienkorrespondenz.

3. Auflage vom CAPTAIN BERLIN Supersammelband

Die dritte (!) Auflage vom „CAPTAIN BERLIN Supersammelband #1“ ist ab sofort im Handel erhältlich.

In diesem Band findet Ihr die gesammelten Abenteuer aus den lange vergriffenen Heften # 1 – # 4 aus den Jahren 2013 bis 2015. Doch wir haben nicht einfach nur die alten Hefte aneinandergeklatscht um das Ding als „Graphic Novel“ fürs Feuilleton aufzuwerten. Nein: Erstmals werden die Geschichten in zeitlich richtiger Chronologie präsentiert. Ihr erfahrt also gleich zu Beginn wie Captain Berlin 1944 vom antifaschistischen Widerstand erschaffen wurde um Adolf Hitler auszuschalten und wie er in der atomaren Hölle von Hiroshima fliegen lernte.

CAPTAIN BERLIN Supersammelband #1

Den 132-Seiten Brocken mit Bonusmaterial kann man jetzt im WEISSBLECH-Shop bestellen. Ideal für Neueinsteiger, Sammler und Originalheftschoner!

NEKROMANTIK back on VHS

A limited red colored NEKROMANTIK VHS cassette is coming soon from „Retro Release Video“ (USA) .

Rob, who works at a street-cleaning agency, visits roadside accients to clean up the scene. Incidentally Rob collects the body parts and shares them with his girlfriend Betty. When Rob presents a complete corpse taken out of the swamp, their undying love reaches its peak, but soon after, Betty gets a more liking towards the corpse and leaves Rob, which takes him to the sick end of his destruction.

“Ground-breakingly gruesome. The first erotic films for necrophiliacs.” – John Waters

Pre-order here


Monster sind seine Freunde

Jörg Buttgereit hatte einst einen Japan-Monster-Filmführer geschrieben. Nun ist mit Japan – Die Monsterinsel eine erweiterte, aktualisierte Neuauflage erschienen. „Ich bin mit diesen Filmen aufgewachsen“, erzählt Jörg Buttgereit auf Deutschlandfunk Kultur. In Berlin-Schöneberg liefen in den Bezirkskinos an den Wochenenden annodazumal „Jugendvorstellungen“, die nicht selten mit japanischen Monsterfilmen bestritten wurden. Diese Monster seien seine Freunde gewesen, sagt Buttgereit.

Das Schöne an Nippons Ungeheuern sei, dass man sie nicht töten könne, findet er. Sie seien nahezu mythologisch-gottgleich. „Die Japaner haben sehr viel mehr Ehrfurcht vor ihren Monstern als die Amerikaner.“ Die hätten die Monster nur erfunden, um sie totzuschießen. In Japan würde man hingegen nie auf die Idee kommen, ein Monster wie Godzilla töten zu können.

Den Radiobeitrag kann man bei Deutschlandfunk Kultur nachhören.

Jörg Buttgereit & Freunde
Japan – Die Monsterinsel
Erweiterte Neuauflage
Martin Schmitz Verlag
432 Seiten
ISBN 978-3-927795-94-5