The Remains of Cinema

Die genre- und generationenübergreifende Ausstellung „Was vom Kino übrig blieb / The Remains of Cinema“ stellt historischen und aktuellen künstlerischen Positionen ausgewählte filmhistorische Exponate gegenüber, um der Wirkmacht und dem Nachhall des Kinos auf die Kunst und dem kulturellen Gedächtnis nachzugehen.
Im Künstlerhaus in Graz sind erstmalig original Requisiten aus Jörg Buttgereits Filmen NEKROMANTIK, SCHRAMM und GAZORRA zu bewundern. Zur Eröffnung am 09. 02. 2018 wird Jörg Buttgereit anwesend sein.

The Remains of Cinema“ – Crossing genres and generations, this exhibition contrasts historical and contemporary artistic positions with selected examples of historical films, in order to trace the impact and resonance of cinema on art and cultural memory. The thematic exhibition presents original props from Jörg Buttgereits movies NEKROMANTIK, SCHRAMM and GAZORRA.

10. 02. 2018 — 22. 04. 2018
Künstlerhaus – Halle für Kunst & Medien, Burgring 2, 8010 Graz, Austria.

Zum Künstlerhaus

3 Fragen zur Austellung an Jörg Buttgereit

DER TODESKING – Limited UK Edition


DER TODESKING
3-disc box set from Arrow Video (UK) contents:
Blu-ray + DVD + Soundtrack CD + 60-page book.
Extras: Audio commentary by Jörg Buttgereit and co-writer Franz Rodenkirchen, From Bundy to Lautréamont – Jörg Buttgereit in conversation with journalist Graham Rae at the 2016 Manchester Festival of Fantastic Films, Making of TODESKING, Footage from the 1990 Berlin premiere, CORPSE FUCKING ART – 1992 documentary, DER GOLLOB (1983) – short film by Jörg Buttgereit, Still Gallery and more! Release Date: 26. 02. 2018

CAPTAIN BERLIN Supersammelband #1

Der CAPTAIN BERLIN Supersammelband # 1 ist ab sofort im Handel. Erstmals sind sämtliche Geschichten aus den vergriffenen Heften CAPTAIN BERLIN # 1 bis # 4 in der chronologischen Reihenfolge der Handlung vereint. Ein 132-Seiten Brocken mit Bonusmaterial aus der WEISSBLECH-Comic-Werkstatt, ideal für Neueinsteiger, Sammler und Originalheftschoner!

Supersammelband im Weissblech-Shop