3 Fragen an …

Jörg Buttgereit zur Ausstellung „Was vom Kino übrig blieb“ im Künstlerhaus – Halle für Kunst & Medien, Graz. Für die Ausstellung stellt Buttgereit einige Requisiten seiner Werke zur Verfügung, die er bis dato in seinem Privatarchiv aufbewahrt hat. Die Exponate sind Relikte der Filme GAZORRA (1984), NEKROMANTIK (1987), SCHRAMM (1993) und TEENAGE MAKE UP (1998).


ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.